Wein lebt
 
  „Wein lebt“ - dies soll auch unser Etikettendesign ausdrücken. - der Rebstock – lassen Sie ihre Phantasie etwas spielen – eine Symbiose aus Rebstock und Mensch!

 


Mitternast´sche Weine sind lebendig und machen lebendig. Unsere Weine spiegeln das Leben aller an ihrer Entstehung Beteiligten, die facettenreichen Persönlichkeiten, ausgestattet mit individuellen Fähigkeiten für authentische Weine, wider. Wir stellen die Philosophie von Wein als Manifestation von Boden, Klima, Mensch und dazugehöriger Kultur über die Devise "Geschmack ist machbar“. Uns liegt sehr daran, Wein als Natur- und Kulturgut zu erhalten, bei dem Herkunft und Qualität trotz neuer Verfahren der Önologie nach wie vor die gewichtigste Rolle spielen. Deshalb heißt Weine von Mitternast trinken auch: unsere ganzheitliche Kultur riechen, schmecken und fühlen.

 

 

   
 
 
Seit jeher verbindet der Wein die Menschen, gemeinsames Verkosten bringt uns zusammen. Wir sprechen über Aussehen, Duft und Aromen, sammeln gemeinsam Augenblicke, die zu unvergesslichen Erinnerungen werden. Wein bedeutet Lebenslust, Wein ist Emotion, Wein ist Energie!

Für Peter Mitternast ganz persönlich bedeutet Wein zu machen, sich auf ein Gespräch
mit der Natur einzulassen, eine Reise in ihre grundsätzliche Idee anzutreten und die Wiederentdeckung der zugrunde liegenden Welt, das Formen einer Persönlichkeit.

Seit 2007 setzt Önologe Peter Mitternast nach intensiven Lehrjahren in diversen Spitzenweingütern der Alten und Neuen Welt sowie im renommierten Weinfachhandel seine zahlreich gesammelten Erfahrungen in seinem Weingut in Pernersdorf, im westlichen Weinviertel gelegen, um.